Büroprofil & Arbeitsphilosophie

Andreas Schnubel Structural Design steht für den Entwurf und die Konstruktion innovativer Bauwerke, die in einem integralen Planungsprozess mit Bauherren, Architekten und Fachingenieuren sowie kompetenten Partnern erarbeit werden. Der Aufgabenbereich umfasst hauptsächlich leichte Tragwerke jeglicher Art, welche durch innovative Lösungsansätze und materialgerechten Einsatz moderner Baustoffe gekennzeichnet sind. Der Anspruch liegt dabei in der Realisierung effizienter und wirtschaftlicher Bauwerke, die durch perfekte Detaillösungen eine umfassende ästhetische Qualität aller einzelnen Komponenten gewährleistet und sich durch eine hohe technische Zuverlässigkeit auszeichnet.

Neben dem technischen Planen und Entwerfen von Konzepten freue ich mich besonders, meine Unterstützung an kulturellen oder künstlerischen Projekten anbieten zu können oder Wissen im Rahmen von Lehrtätigkeiten weiterzugeben.

Tätigkeitsbereiche

Die Tätigkeitsgebiete umfassen folgende Bereiche:

Hochbau

Wohnungsbau, Geschäftsbauten, Dächer, Türme, Hochhäuser

Brückenbau

Straßenbrücken, Fußgängerbrücken

Leichtbau

leichte Flächentragwerke wie Seilnetze, Membrane, Gitterschalen

Glasbau

Glasbau, Fassaden

Sonderkonstruktionen

Ausstellungs- und Veranstaltungsbauten, Fliegende Bauten

Geometrie

Erstellung parametrisch adaptierbarer Geometrien für komplexe Tragwerke

Brücken
Sonderbauten
Hochbauten
Alle