Ort Canal de Jonage, Lyon, Frankreich
Bauherr Communauté Urbaine de Lyon
Architekt RFR Paris
Ingenieur RFR Paris
Bilder RFR Paris
Eigene Leistung Für RFR - Tragwerksplanung

Die Fußgängerbrücke mit einer Spannweite von 140m war Teil eines Landschaftarchitekturwettbewerbs, bei dem die Neugestaltung der Kanalufer nordöstlich von Lyon im Vordergrund stand. Nach dem Studieren diverser Möglichkeiten kristallisierte sich eine Schrägseilbrücke als beste Lösung in der Umgebung hervor. Die Brücke konnte nur vom linken Kanalufer aus gebaut werden, da der Weg entlang des rechten Ufers keine schweren Lasten vertragen konnte. Das nur 40cm dicke Betondeck schließt die Horizontalkräfte kurz und der Stahlpylon wurde so leicht wie nur möglich gestaltet.

Brücken
Sonderbauten
Hochbauten
Alle